Der Zug

Nach Fertigstellung des Stücks „Trotzkis Rote Armee“ drängte sich auf, ein anderes Stück „die Lokomotive“ zu verwenden, um den legendären Zug zu würdigen, in dem Leo Trotzki während des Bürgerkrieges zwei Jahre unterwegs war.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: